Rahmenecknachweise EC
Berechnung und Bemessung einer Rahmenecke nach EuroCode 3



Preisübersicht kostenlos testen


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/412750_57078/www/modul/Shop/templates/details.phtml on line 187

Rahmenecken schnell und einfach berechnen

Das neue Programm Rahmenecknachweise EC ermöglicht die Berechnung und Bemessung einer kompletten Rahmenecke innerhalb kürzester Zeit.

Dabei werden alle bemessungsrelevanten Bereiche nachgewiesen, von der Schubkrafteinleitung in die Stütze bis zum Anschluss am Übergang zwischen Route und Riegel.

Trotz der umfangreichen Berechnung ist die Bedienung gewohnt einfach, dank des Übersichtlichen Karteikartensystems und der Reduzierung auf wenige und allgemein verständliche Eingabewerte.

Die Nachweise werden standardmäßig nach der aktuellen Norm EuroCode 3 durchgeführt, können aber auf Wunsch auch nach DIN 18800 erfolgen.


Rahmenecken mit vielen Varianten

Das Programm Rahmenecknachweise EC unterstützt die Berechnung von Rahmenecken in vielen verschiedenen Varianten.

Der Voutenbereich der Rahmenecke wird einfach durch die Stegdicke und Flanschabmessungen festgelegt. Dadurch können Rahmenecken aus geschweißten Blechen genauso wie Rahmenecken mit durchgehendem Riegel und untergeschweißten kupierten Trägern oder auch aufgeweiteten Profilen mit eingeschweißtem Blechdreieck abgebildet werden.

Der Anschluss an der Stütze kann wahlweise als Schweißanschluss oder als Kopfplattenanschluss ausgeführt werden.

Je nach Ausführung erfolgt der Nachweis am Übergang zwischen Voute und Rahmenriegel entweder als einfacher Profilnachweis oder als biegesteifer Kopfplattenanschluss.

Zusätzlich bestehen weitere Variationsmöglichkeiten wie z.B. die Schubkrafteinleitung in die Stütze mit oder ohne Aussteifungsrippen.


Datenübernahme aus Hallenrahmen

Für die Rahmenecknachweise werden Schnittgrößen an verschiedenen Orten sowie einige geometrische Angaben benötigt, u.a. Schnittgrößen in der Ecke, Biegemoment in der Stütze unterhalb der Rahmenecke sowie die Schnittgrößen am Übergang zwischen Rahmenecke und Riegel.

Für die Eingabe dieser Werte stehen in gewohnter weise übersichtliche Eingabefelder auf den jeweiligen Karteikarten zur Verfügung.

Kunden, die unser Programm Hallenrahmen einsetzen, können die Daten direkt aus einer Hallenrahmenberechnung auslesen und in die Rahmenecknachweise übernehmen.

Funktion Datenimport aufrufen, Positionsnummer des Hallenrahmens wählen, fertig! Einfacher und schneller geht es nicht mehr!


Bildschirm, Drucker, pdf & Word

Alle Einzelprogramme aus der Reihe STAHL 2000 verfügen über ein standardisiertes Ausgabesystem.

Im einfachsten Fall nutzen Sie die Vorschau des Ergebnisdrucks auf dem Bildschirm. Sie können durch den Text scrollen, seitenweise blättern und Grafiken ein- oder ausblenden ... ideal für eine erste Kontrolle der aktuellen Berechnung.

Das in der Vorschau angezeigte Berechnungsresultat kann anschließend auf jedem angeschlossenen Drucker ausgedruckt werden. Falls ein pdf Druckertreiber installiert ist kann die Ausgabe alternativ auch direkt im pdf Format erfolgen.

Viele Anwender erstellen die statischen Berechnung mit Microsoft Word. STAHL 2000 unterstützt auch diese Arbeitsweise und bietet die Möglichkeit der Ausgabe in ein Word Dokument.